DGR-Dokumentation durch uns

Für den internationalen Versand einer Gefahrgutsendung müssen verschiedene Dokumente bereitgestellt werden. Die grundlegenden internationalen Transportdokumente, die für den Versand von Waren benötigt werden, sind die Proforma-Rechnung (oder Handelsrechnung), die Packliste, der Luftfrachtbrief, das Konnossement und andere vom jeweiligen Land vorgeschriebene Ausfuhrgenehmigungen.

 

Zusätzlich ist für den Gefahrguttransport auf der Straße eine sogenannte ADR-Gefahrguterklärung erforderlich, die folgende Angaben enthalten muss: UN-Nummer, offizielle Bezeichnung des Gefahrguts, Stoffklasse, Verpackungsgruppe, Anzahl und Beschreibung der Versandstücke, Menge des Gefahrguts sowie Name und Anschrift des Absenders und Empfängers.

 

Im weltweiten Lufttransport gelten die ICAO-TI / IATA-DGR-Regelwerke für den Gefahrgutversand. Für nationale und grenzüberschreitende Straßentransporte ist das ADR-Regelwerk relevant.

 

Gefahrgutversand erfordert Experten-Know-How und eine sorgfältige Handhabung. Je nach den beteiligten Ländern und dem Gefahrgut können weitere spezifische Dokumente und Genehmigungen erforderlich sein. Es ist ratsam, sich vor dem internationalen Gefahrguttransport bei den zuständigen Behörden und den Transportunternehmen wie CSI zu informieren, um sicherzustellen, dass alle notwendigen Dokumente vorhanden sind und die gesetzlichen Anforderungen erfüllt sind.

 

Die Shippers-Declaration, auch als Versendererklärung für Gefahrgut bekannt, ist ein Formular, das beim Versand von Gefahrgut vom Absender ausgefüllt werden muss. Es bescheinigt, dass die Sendung im Einklang mit der Dangerous Goods Regulations (DGR) der IATA beschriftet, verpackt und deklariert wurde,

 

 

Mehr Information über Gefahrgut auf unserer Website:

 

www.csi-gefahrgut.de

Haftungsausschluss: Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und gepflegt. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen. Jegliche Verwendung der Informationen erfolgt auf eigene Gefahr. Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen oder Korrekturen jederzeit ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen. In keinem Fall haften wir für Schäden, die aus der Verwendung der auf dieser Website bereitgestellten Informationen entstehen. Bitte beachten Sie, dass wir keine Verantwortung für den Inhalt externer Websites übernehmen, auf die von unserer Website aus verwiesen wird. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf diesen Websites bereitgestellten Informationen.

© 2024 CSI GmbH, München. Alle Rechte vorbehalten.

Die Inhalte dieser Webseite, einschließlich Texte, Grafiken, Bilder und sonstige Materialien, sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum der CSI GmbH mit Sitz in München. Jegliche Verwendung, Reproduktion, Modifikation, Verteilung, Übertragung, Neuveröffentlichung, Download oder Kopieren dieser Materialien, sei es in Teilen oder als Ganzes, ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung der CSI GmbH, ist strengstens untersagt. Dies schließt sämtliche Inhalte ein, die speziell für die CSI GmbH erstellt wurden, sowie solche, die von Dritten im Auftrag der CSI GmbH erstellt und bereitgestellt wurden. Die Nutzung der auf dieser Webseite präsentierten Inhalte zu kommerziellen Zwecken oder zur Verbreitung auf anderen Webseiten oder Medienplattformen ist ohne die vorherige schriftliche Zustimmung der CSI GmbH nicht gestattet.

Kontakt / Contact

CSI-GmbH International Logistics

Cargo Modul C / 4.  Floor

Munich Airport / GERMANY

Tel: +49 89 9733 044 10

anfrage@csi-logistics.de

 

www.csi-gefahrgut.de

www.csi-logistics.de

www.csi-fulfillment.de

www.csi-express.de

 

 

 

 

 

Service / Tools

CSI in Germany
CSI in Germany

CSI auf YouTube
CSI auf Youtube
LinkedIn
LinkedIn
Facebook
Facebook
X / Twitter
Twitter / X