Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Diese Hinweise zum Datenschutz gelten für das Internetangebot, sowie die Dienstleitungen der CSI-GmbH und www.Cargo-Place.de und im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses. 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Dienstleistungen. Mit unserem Datenschutzhinweis informieren wir Sie darüber, welche Daten wir von Ihnen erheben, wie wir diese nutzen und wie Sie der Datennutzung widersprechen können. 

Eine Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Bestimmte Services und Leistungen unseres Unternehmens über unsere Internetseite können eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen. Hierüber informieren wir Sie im Folgenden detailliert. Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten Verweise zu Webseiten anderer Anbieter enthalten können, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten:

CSI-GmbH

Frachtzentrum Aufgang C

85356 München-Flughafen

Martin Brummer  brummer@csi-logistics.de

Anfragen, Vorschläge oder Beschwerden, hinsichtlich Ihrer Daten?

Dann richten Sie diese bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Martin Brummer

Frachtzentrum Aufgang C

85356 München-Flughafen

Telefon: 089 9733 044 10

E-Mail: brummer@csi-logistics.de

Welche Daten werden erhoben und warum?

Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zu festgelegten und eindeutigen Zwecken. Diese ergeben sich aus technischen Notwendigkeiten, vertraglichen Erfordernissen oder ausdrücklichen Nutzerwünschen.

So benötigen wir von Ihnen zur Erfüllung eines Vertrages personenbezogene Daten. Diese Daten verwenden wir zur Auftragsabwicklung, Abholung, Lieferung, Kommissionierung, Retourenbearbeitung, Warenverkehr, Zahlungsabwicklungen, Bonitätsprüfungen, Zustellung an die genannte Adresse und um ggf. die Abwicklung von Stornierungen und Erstattungen durchzuführen. Kurz gesagt zur Erfüllung unserer Dienstleistungen.

Aus technischen Notwendigkeiten werden beim Besuch von unseren Webseiten bestimmte Daten erhoben und gespeichert, wie z.B. das Datum und die Dauer Ihres Besuchs, die von Ihnen besuchten Seiten, Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystemtyps sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. 

Rechtsgrundlage

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung von Ihnen einholen, dient diese nach Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage. 

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich sind, ist der Vertrag nach Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO die Rechtsgrundlage. Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zu unseren Produkten oder Leistungen. 

Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung, durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. 

Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten nach (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Beispiele hierfür: Verbesserung von der Vorgehensweise zur allgemeinen Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Produkten und Dienstleistungen; Werbung, Markt und Meinungsforschung - sofern Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben; Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten; Verhinderung, Aufklärung bzw. Prävention bei Straftaten; Sicherstellung der IT Sicherheit und des IT Betriebs; Beratung durch und Datenaustausch mit Auskunfteien zur Ermittlung von Bonitäts- bzw. Ausfallrisiken.

Wir erheben Ihre persönlichen Daten zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 b), Art. 88 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) i.V.m. § 26 Abs. 1 Satz 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Datenweitergabe

Für die Vertragsabwicklung ist in der Regel die Einschaltung weisungsabhängiger Dienstleister erforderlich, wie z. B. von Rechenzentrumsbetreibern, Fluggesellschaften, Schiffahrtsunternehmen, Transport- oder Versanddienstleistern oder sonstigen an der Vertragserfüllung Beteiligten. Externe Dienstleister, die in unserem Auftrag Daten verarbeiten, werden sorgfältig ausgewählt und vertraglich streng verpflichtet, bspw. durch strenge technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch ergänzende Kontrollen. Eine Übermittlung Ihrer Daten erfolgt nur, wenn Sie uns dazu eine ausdrückliche Einwilligung erteilt haben oder aufgrund einer gesetzlichen Regelung.

Eine Übermittlung in Drittstaaten außerhalb der EU/des EWR oder an eine internationale Organisation findet nicht statt, es sei denn, es liegen angemessene Garantien vor. Dazu gehören die EU-Standardvertragsklauseln sowie ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission.

Eine Weitergabe kann unabhängig hiervon erfolgen:

· zum Zweck der Transportdienstleistung, Speditionsdienstleistungen und Verzollungen an mit uns verbundenen Transportunternehmen, Speditionen.

· zum Zweck der Bonitätsprüfung vor Vertragsschluss durch vertragliche verbundene Bonitätsauskunfteien,

· zum Zweck der telefonischen Kundenbetreuung vereinzelt an ein Callcenter,

· bei der Nutzung der Kontaktformulare für den Kundendialog an entsprechende Stellen in unseren Unternehmen,

· im Falle von Zahlungsunregelmäßigkeiten / Zahlungsausfall können Forderungsdaten an ein Inkassounternehmen weitergegeben werden.

Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie dies für die Erfüllung des Zwecks erforderlich oder gesetzlich vorgesehen ist. So speichern wir im Rahmen eines Vertragsverhältnisses Ihre Daten mindestens bis zur vollständigen Beendigung des Vertrages. Anschließend werden die Daten für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufbewahrt.

Rechte der betroffenen Personen

Sie können Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind.

Sie können Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Bearbeitung (Sperrung) Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, solange dies gesetzlich zulässig und im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses möglich ist.

Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit auf demselben Wege widerrufen, auf dem Sie diese erteilt haben. Von dem Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Für die Ausübung Ihrer Rechte reicht ein Schreiben an den oben genannten Verantwortlichen 

Darüber hinaus haben Sie das Recht, Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde einzulegen. Zuständig: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), Promenade 18, 91522 Ansbach,Telefon: +49 (0) 981 180093-0, E-Mail: poststelle@lda.bayern.de, oder Prof. Dr. Thomas Petri,

Schreiben     

Postfach 22 12 19, 80502 München

Besuchen

Wagmüllerstraße 18, 80538 München

Anrufen

089 212672-0

Faxen

089 212672-50

Mailen

poststelle@datenschutz-bayern.de

Wenn Sie eine Beschwerde einreichen oder als Verantwortlicher eine Datenpanne bzw. Ihren Datenschutzbeauftragten melden möchten, benutzen Sie bitte die Online-Formulare:

https://www.datenschutz-bayern.de/service/complaint.html

Newsletter

Mit der Anmeldung zu einem unserer Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangabe erhoben. Ihre E-Mail-Adresse kann in diesem Fall von uns für werbliche Zwecke beispielsweise für die Übersendung von Informationen zu ähnlichen Produkten oder sonstigen Neuerungen genutzt werden.

Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir, die zu diesem Zeitpunkt vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse, in anonymisierter Form, Informationen zum verwendeten Computersystem, sowie Datum und Uhrzeit der Anmeldung. Dies ist erforderlich, um einen möglichen Missbrauch der E-Mail-Adresse nachvollziehen zu können und dient deshalb unserer rechtlichen Absicherung. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden indem Sie den Abmelde-Link unten in Ihrem Newsletter anklicken. 

Werbung, Infomaterial und Gewinnspiele

Wir sind daran interessiert, die Kundenbeziehung mit Ihnen zu pflegen und Ihnen Informationen und Angebote zukommen zu lassen. Deshalb verarbeiten wir auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 f) der DSGVO (auch mit Hilfe von Dienstleistern) Ihre Daten, um Ihnen Informationen und Angebote zuzusenden. Wir verwenden Ihre Kontaktdaten (Name, Vorname, Postanschrift) für Werbung per Post und für Marktforschung, sofern Sie einer solchen Verwendung nicht widersprechen. Ebenso kann auch die E-Mail-Adresse, die wir aus einer Geschäftsbeziehung mit Ihnen von Ihnen erhalten haben, zur werblichen Ansprache verwendet werden.

Dieser werblichen Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Ihren Widerspruch (Werbewiderspruch). können Sie per E-Mail richten an info@csi-logistics.de.

Wir löschen Ihre Daten, sobald Sie dem Zusenden von Werbung widersprechen. Sollte auf der Postkarte darauf hingewiesen werden, dass es sich nur um eine einmalige Zusendung handelt, werden wir Ihre Daten direkt nach dem Versand des Informationsmaterials wieder löschen.

Wir speichern Ihre Daten um Ihnen die gewünschten Informationsmaterialien zukommen lassen zu können. Als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zählt Ihre Einwilligung zur Zusendung von Werbung oder Informationsmaterial. (Art. 6 Abs.1 a) DSGVO).

Im Rahmen von Gewinnspielen werden personenbezogene Daten erhoben. Die Einzelheiten hierzu, wie z.B. welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden, finden Sie auf der Seite des jeweiligen Gewinnspiels.

Anfragen

Unsere Webseiten enthalten aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu, sowie eine unmittelbare Kommunikation mit unserem Unternehmen ermöglichen. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit uns aufnimmt, werden die übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Dies gilt auch für telefonische Anfragen, hier werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Dies erfolgt für den Zweck der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme. Eine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte, ohne Zustimmung oder sonstiger rechtlicher Verpflichtung, schließen wir aus.

Zahlung

Für die Abwicklung von Zahlungen in Verbindung mit Aufträgen, Spenden und allen Dienstleistungen werden Zahlungsdaten wie Konto- oder Kreditkartendaten, Kontakt- und Identifizierungsdaten erhoben. Für die Autorisierung der Kreditkartenzahlung wird bei jedem Zahlungsvorgang die Prüfziffer abgefragt. Diese wird nicht gespeichert, sondern dient alleine der Zahlungsabwicklung.

Videoüberwachung

Teile unserer Betriebstätten im nicht öffentlich zugänglichen Raum sind Videoüberwacht. Dies gilt im Besonderen für die Zugänge.

Zwecke der Videoüberwachung sind regelmäßig die Wahrnehmung des Hausrechts; Aufklärung, Prävention und Verfolgung von Straftaten; Beweissicherung im Ereignisfall; Abwicklung von Versicherungsfällen und Reklamationen. Diese Videoüberwachung erfolgt regelmäßig unter Abwägung der berechtigten Unternehmensinteressen wie bspw. der Wahrung des Hausrechts oder der Verhinderungen von Straftaten und dem Schutz unserer Mitarbeiter, Kunden, Interessenten und sonstigen Vertragspartner. Sie dient keinesfalls der Verhalts- oder Leistungskontrolle. Videoüberwachte Bereiche sind per Hinweisschild besonders markiert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. § 4 BDSG.

Um ein Kundenkonto bei CSI-GmbH oder www.Cargo-Place.de anzulegen, werden die folgenden Pflichtangaben erhoben: Vorname, Nachname, Firma, Firmenadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, USt-Nummer (falls vorhanden), Unternehmensregisternummer. Ohne Angabe dieser Daten kann kein Konto erstellt werden. Wir verwenden diese Daten für die Abwicklung Ihrer Registrierung am Portal und für die verbundenen Dienstleistungen. Diese Angaben sind freiwillig.

Allgemein

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, die Werbung für diese zu optimieren, die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen dienen letztendlich dem Zweck, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem PC abgelegt werden. Diese Cookies dienen dazu, dass unser Server Ihren Computer wiedererkennt und Ihnen die Navigation und die Verwendung unserer Webseiten erleichtert. Wir unterscheiden zwischen Cookies, die für die technischen Funktionen der Webseite zwingend erforderlich sind und solchen Cookies, die für die technische Funktion der Webseite nicht zwingend erforderlich sind. Die Nutzung unserer Webseiten ist generell ohne Cookies, die nicht technischen Zwecken dienen, möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Ablehnung werblich genutzter Cookies weniger passgenaue und auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung erhalten. Die Nutzung der Webseite bleibt aber in vollem Umfang weiterhin möglich.

Browsereinstellungen:

Sie können in Ihrem Browser die Nachverfolgbarkeit durch Cookies verhindern (Do-not-track, Tracking-Protection-List) bzw. das Speichern von Drittanbieter-Cookies untersagen. Außerdem empfehlen wir Ihnen eine regelmäßige Kontrolle der gespeicherten Cookies vorzunehmen. Auf den angegebenen Seiten sehen Sie, wie Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern können:

· Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

· Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-auf-ihrem-computer#w_cookie-einstellungen

· Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

· Safari: https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE

· Opera: http://www.opera.com/browser/tutorials/security/privacy/ 

· Do-not-track: https://support.mozilla.org/de/kb/wie-verhindere-ich-dass-websites-mich-verfolgen 

· Tracking-Protection-List: https://www.sit.fraunhofer.de/de/tpl/

Bitte beachten Sie: Mit der Löschung aller Cookies können auch gesetzte Widerspruchscookies (Opt-Out-Cookies) gelöscht werden, sodass Sie erklärte Widersprüche gegebenenfalls erneut ausüben müssten.

Durch das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) werden auf unseren Webseiten Werbeanzeigen für Angebote gezeigt und thematisch nach den bei einer Google-Suche genutzten Schlüsselwörtern ausgerichtet. Hierzu wird durch Google ein Cookie im Browser gesetzt, sobald auf eine im Google Such- oder Werbenetzwerk geschaltete Anzeige geklickt wird

Ihre Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie auf der folgenden Seite: https://www.google.com/ads/preferences

Durch Conversion-Methoden kann Google aufgrund des AdWords-Cookies die Anzahl der Personen messen, die sich nach Klick auf eine AdWords-Anzeige für ein darin beworbenes Angebot entschieden haben. Soweit Google-Anzeigen auf Angebote unserer Webseiten verweisen, erhält unser Unternehmen von Google eine Statistik über die Anzahl der Käufe nach Klick auf eine Google AdWords-Anzeige. Sie können dem widersprechen, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass die Auslieferung des Cookies von der Domain „googleadservices.com“ oder generell von Drittanbietern blockiert wird. Sie können außerdem den Google Conversion-Cookie „Conversion“ in den Cookie-Einstellungen ihres Browsers löschen. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Social Plugins und Embeded Content

Unsere Seiten enthalten Plugins von sozialen Netzwerken, mit denen Sie unsere Inhalte weiterempfehlen können. Hierdurch bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren.

Beim Besuch unserer Webseiten finden Sie teilweise anstelle der tatsächlichen Social Plugins ausgegraute Bilder der jeweiligen Funktionen vor, da diese beim Laden der Webseite noch nicht aktiviert sind. Durch Anklicken des Bildes wird das Plugin aktiviert und Sie werden zum jeweiligen sozialen Netzwerk weitergeleitet. Für den in diesem Moment entstehenden Datenfluss ist das jeweilige soziale Netzwerk verantwortlich. Als Anbieter unserer Seiten haben wir keine Kenntnis vom Inhalt der durch das soziale Netzwerk verarbeiteten Daten und des Verarbeitungsvorgangs. Rechtsgrundlage für die Nutzung des Plugins ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Eine Übersicht und Herkunft über die durch Shariff-Lösung aktivierbaren Social Plugins finden Sie hier:

· Social Plugins von Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland Die Datenschutzrichtlinie von Facebook finden Sie unter: https://www.facebook.com/privacy/explanation

· Social Plugins der Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07 IRELAND

Die Datenschutzerklärung von Twitter finden Sie unter: ttps://twitter.com/de/privacy.

· Social Plugins von Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA

Die Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://help.instagram.com/155833707900388

· Social Plugins von LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court Mountain View, CA 94043, USA

Die Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=organization-guest_footer-privacy-policy

· Social Plugins von XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland

Die Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

YouTube und Vimeo

Wir sind daran interessiert, Ihnen ein breit gefächertes, multimediales Informationsangebot bereitzustellen. So werden zum Beispiel auf unseren Webseiten Videos von YouTube und Vimeo eingebunden. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Bei Besuch der Seiten finden Sie einen Link vor, mit Anklicken des Links zum Abspielen des Videos verlassen Sie unsere Seite und werden an Youtube oder Vimeo weitergeleitet. Hierbei setzt Google und Vimeo als Betreiber von Youtube und Vimeo Cookies und Pixel-Tags zur Personalisierung von Werbung und Suchergebnissen ein. Für diese Datenverarbeitung ist ausschließlich Google oder Vimeo als Betreiber von Youtube und Vimeo verantwortlich. Welche Daten hierbei verarbeitet werden, entzieht sich unserer Kenntnis und Einflussnahme. Weitere Informationen finden Sie hier: 

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

https://vimeo.com/privacy

Google Maps

Wir binden auf unseren Webseiten Google Maps ein. Wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen, wird neben den Protokolldaten auch Ihre IP-Adresse an Google LLC („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, übermittelt. Die Datenschutzrichtlinie finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Hier können Sie die Einstellungen für Ihre Privatsphare vornehmen: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Facebook

Facebook bietet umfassende Möglichkeiten zur Interaktion und multimedialen Darstellung. Auf der Facebook-Seiten der CSI-GmbH, und www.Cargo-Place.de finden Sie Informationen über unsere Angebotenen Leistungen. 

Besuchen Sie unsere Fanseite, erhebt, speichert und verarbeitet die Facebook Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, D2 Dublin, Ireland, Ihre personenbezogenen Datengemäß ihrer Datenschutzrichtlinie. Die Datenschutzrichtlinie finden Sie hier: https://de-de.facebook.com/policy.php. Durch uns findet keine Datenverarbeitung darüber hinaus statt. Im Rahmen von Gewinnspielen werden Daten zu deren Abwicklung erhoben. Die Einzelheiten hierzu, wie z.B. welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden, finden Sie in den Datenschutzhinweisen und Teilnahmebedingungen des jeweiligen Gewinnspiels.

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir den Statistikdienst „Facebook Insights“. Die Daten der Facebook Insights werden anonymisiert ausgewertet, so dass keine Rückschlüsse auf einzelne User gemacht werden können. Ein Zugriff auf einzelne Userprofile durch den Administrator ist nicht möglich.

Von Facebook Insights erfasste Daten sind:

• Seitenaktivitäten

• Seitenaufrufe

• Beitragsreichweite (Differenzierung organisch/bezahlte Inhalte)

Instagram Besuchen Sie uns bei Instagram, werden personenbezogenen Daten durch die Facebook Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, D2 Dublin, Ireland, als Anbieter von Instagram entsprechend der Datenschutzrichtlinie von Instagram gespeichert und verarbeitet. Die Datenschutzrichtlinie finden Sie hier: https://help.instagram.com/519522125107875 Durch uns findet keine Datenverarbeitung darüber hinaus statt. Im Rahmen von Gewinnspielen werden Daten zu deren Abwicklung erhoben. Die Einzelheiten hierzu, wie z.B. welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden, finden Sie in den Datenschutzhinweisen und Teilnahmebedingungen des jeweiligen Gewinnspiels. Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir den Statistikdienst „Instagram Insights“. Die Daten der Instagram Insights werden anonymisiert ausgewertet, so dass keine Rückschlüsse auf einzelne User gemacht werden können. Ein Zugriff auf einzelne Userprofile durch den Administrator ist nicht möglich.

Von Instagram Insights erfasste Daten sind:

• Seitenaktivitäten

• Seitenaufrufe

• Beitragsreichweite (Differenzierung organisch/bezahlte Inhalte)

• Empfehlungen

• Beitragsinteraktionen

• Video: Aufrufe

• Standort (Land, Stadt)

• Zielgruppe (Geschlechterverhältnis, Alter, Sprache)

 

Youtube und Vimeo

Der YouTube-und Vimeo Kanal der CSI-GmbH, und Cargo-Place

präsentiert Videos zu unseren Dienstleistungen. 

Personenbezogenen Daten werden von

· Google LLC („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, als Betreiber von Youtube entsprechend der Datenschutzrichtlinie von Google gespeichert und verarbeitet. Die Datenschutzrichtlinie finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

· Vimeo, Inc.

Attention: Data Protection Officer

555 West 18th Street

New York, New York 10011

Privacy@vimeo.com

Die Datenschutzrichtlinie finden Sie hier https://vimeo.com/privacy

Im Rahmen von Gewinnspielen werden Daten zu deren Abwicklung erhoben. Die Einzelheiten hierzu, wie z.B. welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden, finden Sie in den Datenschutzhinweisen und Teilnahmebedingungen des jeweiligen Gewinnspiels.

Ist die Datenübertragung verschlüsselt?

Die Übertragung von Daten und E-Mails erfolgt im Internet normalerweise unverschlüsselt und ist deshalb nicht vor fremden Zugriff geschützt. Da bei einer Kontaktaufnahme zu uns per E-Mail die Vertraulichkeit der übermittelten Information während der Übertragung nicht gewährleistet ist, empfehlen wir, vertrauliche Information ausschließlich per Kontaktformular oder Brief zu senden.

RECAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google LLC (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Aktualisierung des Datenschutzhinweises

Wir passen den Datenschutzhinweis an veränderte Funktionalitäten oder geänderte Rechtslage an. Daher empfehlen wir Ihnen, den Datenschutzhinweis in regelmäßigen Abständen zur Kenntnis zu nehmen.

Stand [31.10.2018]

 

In English (only the German version is binding) DSGVO or DS-GVO means General Data Protection Regulation (Datenschutz-Grundverordnung):

Data protection

These notes on data protection apply to the Internet offer, as well as the services of CSI-GmbH and www.Cargo-Place.de and in the context of the employment relationship.

 

We appreciate your interest in our company, our products, and our services. With our data protection notice, we inform you which data we collect from you, how we use it and how you can object to the use of data.

 

In principle, our website can be used without providing personal data. Certain services of our company via our website may require the processing of personal data. We will inform you about this in detail below. Please note that our websites may contain references to websites of other providers, to which this data protection declaration does not apply.

 

Responsible for the collection and processing of your data:

CSI GmbH

Cargo Model C

85356 Munich Airport Germany

brummer@csi-logistics.de

Inquiries, suggestions or complaints about your data?

Then please address this to our data protection officer:

Martin Brummer

Cargo Modul C

85356 Munich Airport Germany

Telephone: 0049 89 9733 044 10

Email: brummer@csi-logistics.de

What data is collected and why?

We collect and process your data exclusively for specified and clear purposes. These result from technical necessities, contractual requirements or express user requests.

So we need personal data from you to fulfill a contract. We use this data for order processing, collection, delivery, commissioning, returns processing, goods traffic, payment processing, credit checks, delivery to the address mentioned and, if necessary, to carry out the processing of cancellations and refunds. In short, to perform our services.

For technical reasons, certain data is collected and stored when you visit our website, e.g. the date and duration of your visit, the pages you have visited, identification data of the browser and operating system type used and the website from which you are visiting us.

Legal basis

Insofar as we obtain your consent for processing personal data, this serves in accordance with Article 6 paragraph 1 lit. a DSGVO  as the legal basis.

When processing personal data that is necessary to fulfill a contract with you, the contract according to Article 6 paragraph 1 lit. b DSGVO is the legal basis. Article 6 paragraph 1 lit. b DSGVO  also applies to processing operations that are necessary to carry out pre-contractual measures, such as in cases of inquiries about our products or services.

If our company is subject to a legal obligation that requires the processing of personal data, such as to fulfill tax obligations, the processing is based on Art. 6 Para. 1 lit. c DSGVO .

If necessary, we process your data beyond the actual fulfillment of the contract to protect legitimate interests of us or third parties in accordance with (Art. 6 Para. 1 f DSGVO ). Examples include: Revision and improvement of procedures for general business management and further development of products and services; Advertising, market and opinion research - unless you have objected to the use of your data; Assertion of legal claims and defense in legal disputes; Prevention, investigation and prevention of criminal offenses; Ensuring IT security and IT operations; Advice from and data exchange with credit agencies to determine creditworthiness and default risks.

We collect your personal data for the purpose of carrying out the application process and within the framework of the employment relationship on the legal basis of Art. 6 Para. 1 b), Art. 88 General Data Protection Regulation (DSGVO ) in conjunction. Section 26 (1) sentence 1 of the Federal Data Protection Act (BDSG)

Data transfer

For the execution of the contract, the involvement of instructions-dependent service providers is usually required. B. from data center operators, airlines, shipping companies, transport or shipping service providers or other parties involved in fulfilling the contract. External service providers who process data on our behalf are carefully selected and contractually strictly obliged, e.g. through strict technical and organizational measures as well as through additional controls. Your data will only be transmitted if you have given us your express consent or on the basis of a legal regulation.

There is no transmission to third countries outside the EU / EEA or to an international organization unless there are adequate guarantees. These include the EU standard contractual clauses and an adequacy decision by the EU Commission.

A transfer can take place independently of this:

· For the purpose of transport services, freight forwarding services and customs clearance to transport companies connected to us, freight forwarders.

· For the purpose of a credit check before the contract is concluded by contractually linked credit bureaus,

· Occasionally to a call center for the purpose of telephone customer care

· When using the contact forms for customer dialogue at appropriate points in our company,

· In the event of payment irregularities / non-payment, receivable data can be passed on to a collection company.

Duration of storage

We only store your data for as long as is necessary to fulfill the purpose or as required by law. In this way, we store your data in the context of a contractual relationship at least until the contract is completely terminated. The data is then stored for the duration of the statutory retention periods.

Rights of the data subjects

You can request information about what data is stored about you.

You can request correction, deletion and restriction of the processing (blocking) of your personal data as long as this is legally permissible and possible within the framework of an existing contractual relationship.

If you have given us your consent to data processing, you can revoke it at any time in the same way in which you gave it. Withdrawal of consent does not affect the lawfulness of processing based on consent before the withdrawal. To exercise your rights, a letter to the person responsible above is sufficient

You also have the right to lodge a complaint with a data protection supervisory authority. Responsible: Bavarian State Office for Data Protection Supervision (BayLDA), Promenade 18, 91522 Ansbach, phone: +49 (0) 981 180093-0, email: poststelle@lda.bayern.de, or Prof. Dr. Thomas Petri,

 

Write

Box 22 12 19, 80502 Munich / Germany

Visit

Wagmüllerstrasse 18, 80538 Munich, Germany

Call

089 212672-0

Fax

0049 89 212672-50

To mail

poststelle@datenschutz-bayern.de

 

If you would like to file a complaint or report a data breach or your data protection officer, please use the online forms:

https://www.datenschutz-bayern.de/service/complaint.html

Newsletter

When you register for one of our newsletters, your e-mail address is entered as a mandatory information. In this case, your e-mail address can be used by us for advertising purposes, e.g. for sending information about similar products or other innovations.

When registering for the newsletter, we save the IP address assigned by the Internet service provider (ISP) at that time, in anonymous form, information about the computer system used, and the date and time of registration. This is necessary in order to be able to understand a possible misuse of the email address and therefore serves our legal protection. You can unsubscribe from the newsletter at any time by clicking the unsubscribe link at the bottom of your newsletter.

Advertising, information material and competitions

We are interested in maintaining customer relationships with you and in providing you with information and offers. For this reason, we process your data on the basis of Article 6 Paragraph 1 f) of the DSGVO (also with the help of service providers) in order to send you information and offers. We use your contact details (last name, first name, postal address) for advertising by post and for market research unless you object to such use. The e-mail address that we have received from you in a business relationship with you can also be used for advertising purposes.

You can object to this commercial use of your data at any time with future effect. Your objection (advertising objection). You can send an email to info@csi-logistics.de.

We delete your data as soon as you object to the sending of advertising. If it is pointed out on the postcard that it is only a one-time delivery, we will delete your data immediately after the information material has been sent.

We save your data in order to be able to send you the requested information material. Your consent to the sending of advertising or information material counts as the legal basis for data processing. (Art. 6 Para. 1 a) DSGVO).

Personal data is collected as part of competitions. The details of this, such as Which data is collected for which purpose can be found on the page of the respective competition.

Requests

Our websites contain due to legal n Regulations Information that enables quick electronic contact and direct communication with our company. If a data subject contacts us by email or via a contact form, the transmitted personal data will be automatically saved. This also applies to telephone inquiries. The information you provide for processing your request is stored here. This is done for the purpose of processing or contacting you. We exclude the transfer of this personal data to third parties without consent or other legal obligation.

payment

For the processing of payments in connection with orders, donations and all services, payment data such as account or credit card data, contact and identification data are collected. The check digit is requested for the authorization of the credit card payment with every payment process. This is not saved, but only serves to process payments.

Video surveillance

Parts of our business premises in the non-publicly accessible area are monitored by video. This applies in particular to the entrances.

The purpose of video surveillance is regularly to exercise house rights; Investigation, prevention, and prosecution of crime; Preservation of evidence in the event of an event; Handling insurance claims and complaints. This video surveillance is carried out regularly, taking into account the legitimate corporate interests such as, for example, the protection of domestic rights or the prevention of criminal offenses and the protection of our employees, customers, interested parties, and other contractual partners. It is in no way used to monitor behavior or performance. Areas monitored by a video are specially marked with a sign. The legal basis for processing is Art. 6 Para. 1 lit. f DSGVO  in conjunction § 4 BDSG.

To create a customer account with CSI-GmbH or www.Cargo-Place.de, the following mandatory information is collected: first name, last name, company, company address, email address, telephone number, VAT number (if available), company register number. No account can be created without providing this information. We use this data to process your registration on the portal and for the associated services. This information is voluntary.

General

When using this general data and information, we do not draw any conclusions about the person concerned. Rather, this information is required to correctly deliver the content of our website, to optimize the advertising for it, to ensure the long-term functionality of our information technology systems and the technology of our website and to provide law enforcement authorities with information in the event of a cyber attack. This anonymously collected data and information ultimately serves the purpose of increasing data protection and data security in our company. The anonymous data of the server log files are stored separately from all personal data provided by a data subject.

Cookies

Cookies are small files that are stored on your PC. These cookies help our server to recognize your computer and make it easier for you to navigate and use our website. We differentiate between cookies that are absolutely necessary for the technical functions of the website and cookies that are not absolutely necessary for the technical functions of the website. The use of our website is generally possible without cookies that are not used for technical purposes. Please note that if you reject advertising cookies, you will receive advertising that is less tailored and tailored to your interests. However, the full use of the website remains possible.

Browser settings:

You can prevent cookies from being tracked in your browser (do-not-track, tracking protection list) or prohibit the storage of third-party cookies. We also recommend that you regularly check the stored cookies. On the specified pages you can see how you can change the settings in your browser:

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-auf-ihrem-computer#w_cookie- Settings

Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

 

Safari: https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE

Opera: http://www.opera.com/browser/tutorials/security/privacy/

Do-not-track: https://support.mozilla.org/de/kb/wie-verhindere-ich-dass-websites-mich-ver Tracking

Tracking Protection List: https://www.sit.fraunhofer.de/de/tpl/

Please note: By deleting all cookies, you can also set objection cookies (Opt-out cookies) are deleted, so that you would have to exercise declared contradictions again if necessary.

The online advertising program "Google AdWords" from Google Inc. (1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google") shows advertisements for offers on our website and thematically according to the keywords used in a Google search . For this purpose, Google sets a cookie in the browser as soon as an ad is clicked on the Google search or advertising network

You can find your objection options on the following page: https://www.google.com/ads/preferences

Using conversion methods, Google can use the AdWords cookie to measure the number of people who have chosen an offer advertised after clicking on an AdWords ad. Insofar as Google ads refer to offers on our website, our company receives statistics from Google about the number of purchases after clicking on a Google AdWords ad. You can object to this by setting your browser so that the delivery of cookies is blocked by the domain "googleadservices.com" or generally by third parties. You can also delete the Google conversion cookie "Conversion" in the cookie settings of your browser. The legal basis for this is Article 6 (1) lit. f DSGVO).

Social plugins and embedded content

Our pages contain plugins from social networks with which you can recommend our content. This enables us to interact with social networks and other users.

When you visit our website, you will sometimes find grayed out images of the respective functions instead of the actual social plugins, as these are not yet activated when the website is loaded. By clicking on the picture the plugin is activated and you will be forwarded to the respective social network. The respective social network is responsible for the data flow that arises at this moment. As the provider of our website, we have no knowledge of the content of the data processed by the social network and the processing process. The legal basis for using the plugin is Art. 6 Para. 1 lit. f DSGVO).

An overview and origin of the social plugins that can be activated by Shariff solution can be found here:

Social plugins from Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland You can find Facebook's privacy policy at: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Social plugins from Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07 IRELAND

You can find Twitter's data protection declaration at: ttps: //twitter.com/de/privacy.

Social plugins from Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA

The privacy policy can be found at: https://help.instagram.com/155833707900388

Social plugins from LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court Mountain View, CA 94043, USA

The privacy policy can be found at: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=organization-guest_footer-privacy-policy

Social plugins from XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Germany

The data protection declaration can be found at: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

YouTube and Vimeo

We are interested in providing you with a wide range of multimedia information. For example, videos from YouTube and Vimeo are integrated on our websites. The legal basis for this is Art. 6 Para. 1 lit. f DSGVO . When you visit the website you will find a link, by clicking on the link to play the video you will leave our website and will be forwarded to Youtube or Vimeo. Google and Vimeo, as operators of YouTube and Vimeo, use cookies and pixel tags to personalize advertising and search results. Google or Vimeo as the operator of YouTube and Vimeo is solely responsible for this data processing. Our knowledge and influence over which data is processed is beyond our knowledge. You can find more information here: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

https://vimeo.com/privacy 

Google Maps

We integrate Google Maps on our websites. If you give your consent, in addition to the protocol data, your IP address will also be transmitted to Google LLC (“Google”), Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. The privacy policy can be found here: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Here you can make the settings for your privacy: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Facebook

Facebook offers extensive possibilities for interaction and multimedia presentation. On the Facebook pages of CSI-GmbH and www.Cargo-Place.de you will find information about our services.

Visit our fansite, collect, store and process the Facebook Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbor, D2 Dublin, Ireland, your personal data in accordance with their privacy policy. The privacy policy can be found here: https://de-de.facebook.com/policy.php. No further data processing takes place through us. In the context of competitions, data is collected for their processing. The details of this, such as You can find out which data is collected for which purpose in the data protection information and conditions of participation for the respective competition.

We use the statistics service "Facebook Insights" for the purpose of designing and continuously optimizing our pages. The Facebook Insights data is evaluated anonymously so that no conclusions can be drawn about individual users. Access to individual user profiles by the administrator is not possible.

Data collected by Facebook Insights are:

• Page activity

• Pageviews

• Contribution coverage (differentiation organic / paid content)

Instagram If you visit us on Instagram, personal data will be stored and processed by Facebook Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbor, D2 Dublin, Ireland, as the provider of Instagram in accordance with Instagram's privacy policy. The privacy policy can be found here: https://help.instagram.com/519522125107875 We do not process any data beyond this. In the context of competitions, data is collected for their processing. The details of this, such as You can find out which data is collected for what purpose in the data protection information and conditions of participation for the respective competition. We use the statistical service "Instagram Insights" for the purpose of designing and continuously optimizing our website. The data of Instagram Insights is evaluated anonymously so that no conclusions can be drawn about individual users. Access to individual user profiles by the administrator is not possible.

Data collected by Instagram Insights are:

• Page activity

• Pageviews

• Contribution coverage (differentiation organic / paid content)

• Recommendations

• Contribution interactions

• Video: views

• Location (country, city)

• Target group (gender ratio, age, language)

 

Youtube and Vimeo

The YouTube and Vimeo channel of the CSI-GmbH, and Cargo-Place

presents videos about our services.

Personal data are from

· Google LLC ("Google"), Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, as the operator of YouTube, saved and processed in accordance with Google's data protection guidelines. The privacy policy can be found here: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Vimeo, Inc.

Attention: Data Protection Officer

555 West 18th Street

New York, New York 10011

Privacy@vimeo.com

The privacy policy can be found here https://vimeo.com/privacy

In the context of competitions, data is collected for their processing. The details of this, such as You can find out which data is collected for which purpose in the data protection information and conditions of participation for the respective competition.

Is the data transmission encrypted?

The transmission of data and e-mails is usually unencrypted on the Internet and is therefore not protected against unauthorized access. Since the confidentiality of the information transmitted during the transmission is not guaranteed when contacting us by e-mail, we recommend that confidential information is only sent via the contact form or letter.

RECAPTCHA

We use the reCAPTCHA service from Google LLC (Google) to protect your inquiries via the online form. The query serves to differentiate whether the input is made by a person or improperly by automated, mechanical processing. The query includes sending the IP address and any other data required by Google for the reCAPTCHA service to Google. For this purpose, your input will be transmitted to Google and used further there. However, Google will shorten your IP address beforehand within member states of the European Union or in other contracting states of the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases will the full IP address be transferred to a Google server in the USA and shortened there. Google will use this information on behalf of the operator of this website to evaluate your use of this service. The IP address transmitted by your browser as part of reCaptcha will not be merged with other Google data. The differing data protection regulations of the company Google apply to this data. Further information on Google's data protection guidelines can be found at https://policies.google.com/privacy?hl=de

Update of the data protection notice

We adapt the data protection notice to changed functionalities other changed legal situation. We, therefore, recommend that you take note of the data protection notice at regular intervals.

As of [October 31, 2018]

 

 

 

 

Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited. Wenn der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend "Google" genannt.

Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer des Seitenbesuchers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Seitenbesucher (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag des Seitenbetreibers wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.

Google LLC. bietet eine Garantie auf Basis der Standardvertragsklauseln ein angemessenes Datenschutzniveau einzuhalten. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, finden sich in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

 

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google LLC (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Haftungsausschluss: Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und gepflegt. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen. Jegliche Verwendung der Informationen erfolgt auf eigene Gefahr. Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen oder Korrekturen jederzeit ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen. In keinem Fall haften wir für Schäden, die aus der Verwendung der auf dieser Website bereitgestellten Informationen entstehen. Bitte beachten Sie, dass wir keine Verantwortung für den Inhalt externer Websites übernehmen, auf die von unserer Website aus verwiesen wird. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf diesen Websites bereitgestellten Informationen.

Kontakt / Contact

CSI-GmbH International Logistics

Cargo Modul C / 4.  Floor

Munich Airport / GERMANY

Tel: +49 89 9733 044 10

anfrage@csi-logistics.de

 

www.csi-gefahrgut.de

www.csi-logistics.de

www.csi-fulfillment.de

www.csi-express.de

 

 

 

 

 

Service / Tools

CSI in Germany
CSI in Germany

CSI auf YouTube
CSI auf Youtube
LinkedIn
LinkedIn
Facebook
Facebook
X / Twitter
Twitter / X